Donnerstag, 3. Januar 2013

Mission Skifahrn...


Der Mitbewohner hat sich durchgesetzt und der Skiurlaub nach Ischgl wurde gebucht. Wäre es nach mir gegangen, hätten wir nen fetten Sommerurlaub geplant...aber gut. Is jetz so. Und wenn ich mir die Bilder meines letzten Skiurlaubes aus 2009 ansehe....ja, dann freu ich mich sogar schon ein wenig. :-)

Ich kann natürlich so gut wie nicht Skifahren, zumindest habe ich das nie wirklich gelernt, sondern das immer getreu dem Motto "runter kommste immer" gemacht. Bis auf wenige filmreife und manchmal auch schmerzhafte Stürze (von denen es - wie schade- keine Bilder gibt) hat das auch funktioniert. Die B-Note wurde dabei komplett aus der Wertung genommen. 

Ob mans kann oder nicht. Man braucht Klamotten. Der Mitbewohner scheint zu denken, dass er das öfter mit mir machen kann und hat mir zu Weihnachten dann prompt nen Helm und ne Brille geschenkt.Ha! :-)

Aber jetzt mal im Ernst: Außer bei Menschen mit Größe 36/38 tragen, sehen Skiklamotten doch nie wirklich vorteilhaft aus, oder doch? Aber ey: ich trage Größe M! M! 42! Ich dachte, das wär ne Art Allerweltsgröße? Scheinbar nicht. Und irgendwie glaubte ich nach dem Besuch in diversen Outdoorläden sogar kurzzeitig, dass Frauen ab Größe 42 vielleicht gar nicht auf die Piste DÜRFEN. Ja vielleicht fahren Frauen mit weiblichen Formen ja gar kein Ski? Zumindest nicht, wenn es nach den Menschen geht, die diese Kleidung entwerfen.

Also ich dachte ja: Ski = Sport = bequeme und coole Kleidung. Im Laden hab ich also zuerst all die Jacken angezogen, die schön waren. Naja gut dachte ich: Muss man wohl Abstriche machen und auch die anderen probieren.....als die nicht passten dachte ich, ich müsse im Preis vielleicht doch ein wenig drauflegen. Und zack: DIE passte. 
Firma: Zimtstern. Kosten: 300 Euro. Aber: sie passte! 

Nein, ich habe sie nicht gekauft! Es ging stattdessen erstmal zu MC Donalds...das kommt selten vor. Das half nur sehr kurzweilig. Abends bestellte der Mitbewohner sämtliche Jacken in Größe 42 bei Sport-Scheck. Ich bin gespannt.....


Fahrt ihr Ski? Und: Dürft ihr das denn? :-)

Eure Chaos- Queen
 

Kommentare:

  1. also ich würde nicht dürfen, wenn ich denn wollte... ;o))
    hab einen guten start ins neue jahr!!!
    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Selbst wenn ich dürfte, würde ich nicht wollen. ;O) Ich hasse Winter und mit nem Urlaub im Schnee könnte man mich echt jagen. Und Schatzi....ich schätze in nem Schneeanzug sieht höchstens ne Gräte wie Victoria Beckham gut aus. Alle Frauen jenseits von Gr. 36 können da nur schlecht abschneiden. Also gräm Dich nicht.

      Löschen
  2. Nein, also ich dürfte auch nicht. Aber Ski-fahrn ist eh nicht mein Ding. Schlitten fahren dafür aber um so mehr. Und ich liebe den Schnee! Wenn meine kleine Maus groß genug ist, dann verreisen wir definitiv mal an einen Ort mit Schneegarantie.

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Ski-Fahren!

    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Schnee und ich liebe Schlittenfahren, aber das mit dem Ski ist nix für mich. Habs mal auf einer Indoorpiste ausprobiert...örgs...nee, bin dann nur noch zum apres-ski und hab mir ein snowboard genommen um es als Schlitten zu missbrauchen :D

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Früher bin ich mal Ski gefahren. Aber da ich mittlerweile ein Knie Leiden habe, ist das auch nicht mehr für mich möglich :>

    Allerliebste Grüße
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen