Montag, 23. Juni 2014

* "Seefraufrida" - oder das erste Kleidchen *

Eigentlich habe ich gesagt, dass Tilda erst ein Kleid bekommt, wenn sie richtig laufen kann. Kleider für Kinder im Liegen-Robben-Krabbelalter finde ich einfach mehr als unpraktisch.....

ABER.....an zwei Händen läuft sie ja schon.....:-)

An den Stoffen konnte ich nicht vorbeigehen.....und MUSSTE der Kleinen einfach endlich eine Frida nähen. Irgendwie passte es jetzt auch einfach zum Urlaub am Bodensee......Ist es nicht zuckersüß?! ;-)


Im Urlaub haben wir auch festgestellt, wie sehr sie auf Wasser, Schiffe, Hafen & Co. abfährt. Also habe ich alles richtig gemacht! ;-)

Bei der nächsten Frida würde ich im Schnittmuster die längere Variante nähen. Ich finde dieses Modell hier ein wenig gewagt ;-) Und innen würde ich auch ein bisschen anders verarbeiten. Aber das Schnittmuster ist super, auch für Nähanfänger.....

Schaut doch mal rein beim Milchmonster, da gibts nämlich auch Freebooks.

Eure Chaos & Queen

Kommentare:

  1. Oh wie süß!! Das Kleidchen steht ihr super und die Stoffe sind toll. Aber ich liebe Pünktchen und maritime stoffe auch schon ganz lange. :)
    Und wie sie da an euren Händen steht, Zucker!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. richtig schick die junge Dame.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen