Freitag, 21. März 2014

*25 Wochen Babyglück*

Noch eine Woche um...herrje....

Fünfundzwanzig Wochen Baby sein: 


 Ist diese Mütze ein "No Go"? Der Chaos- Mann und ich waren uns nicht einig :-)

Lieblingsbeschäftigung: 
Viel erzählen. Manchmal werde ich richtig laut. Mama und Papa sind sich gar nicht so sicher, ob das nur erzählen oder auch ein wenig schimpfen ist.

Das ist neu:

Diese Woche habe ich wenig Brei gegessen, ich wollte lieber die Flasche!
Ich werde aktiver auf dem Wickeltisch und fange an abzuräumen :-)
Jetzt drehe ich mich ab und an dann doch mal wieder auf den Bauch, Mama und Papa finden mich aber etwas faul :-)
 
Ich bin KVB (Kölner Verkehrs Betriebe) gefahren, zumindest habe ich das erste Mal was davon mitbekommen....


Der erste Zahn wurde gesichtet am 20.03.2014....passte auch zur Stimmundslage und zum Verhalten des Chaos- Mädchens!


Mama oder Papakind:

Ich finde Mama- Kind, der Chaos- Mann findet das nicht.

   Das mag ich gar nicht:

Zahnschmerzen!



Fünfundzwanzig Wochen Eltern sein:

Neue Erkenntnisse:

Das Chaos- Mädchen schläft auch in fremden Betten (wenns auch ein wenig dauert!) 
Danke Rike fürs Schlaflied, kann man Dich buchen? :-)
Man sollte sich eine kleine Hausapotheke anlegen, denn irgendwas kommt immer am Wochenende ;-)

Schreckmoment: 
In der großen Wanne gebadet und ein wenig abgerutscht von Mamas Arm, als das Chaos- Mädchen mal wieder das Badewasser trinken wollte. Nix passiert. Nur verschluckt.

Dafür fehlt die Zeit: 
Nähen. Aber das macht nichts, denn noch genießen wir die gemeinsame Elternzeit und machen andere tolle Dinge.

Glückliche Momente:  

Die ganze Familie war zusammen joggen. Das ist lange her und war richtig cool! Auch, wenn der Fitnesszustand noch zu wünschen übrig lässt.

Streit/Diskussion über: 
-

Nächte/Schlaf: 

Unterschiedlich, aber meistens schläft das Chaos- Mädchen durch.

Darauf/Darüber freuen wir uns:

Am Sonntag ist Stoffmarkt. Darauf freue ich mich, der Chaos- Mann sicher nur bedingt ;-)
Treffe ich dort jemanden von Euch? 

Ich habe meine treue Leserin Anna und Ihren Sohn in Köln getroffen. Das stand schon seit letztem Jahr und nun haben wir es endlich geschafft! Danke Anna, hat mich mega gefreut!



Das macht Mama glücklich: 

Mama war Beach- und Hallenvolleyball volleyball spielen und damit abends zum ersten Mal seit der Geburt abends "weg". Das waren nur 3,5 Stunden, fühlte sich aber an wie Ewigkeiten und war einfach schön.

Das macht Papa glücklich:
Wir waren in Köln unterwegs shoppen!

Darüber haben wir gelacht:

Wir haben die Taufe fest gemacht und sind sehr gespannt, wie es wird, denn das alles ist absolutes Neuland für den Chaos- Mann....da mussten wir ein wenig lachen, was alles passieren könnte :-)
 
Über unser mittlerweile schon fast traditionelles Familienfoto. Hier beim Einkaufsbummel in Köln in den Umkleidekabinen :-)



Wer bei dieser Aktion hier mit macht, den verlinke ich gerne....gebt mir nur kurz Bescheid! Mehr Babyglück zum Beispiel hier bei "Bunter Schmetterlingsgarten" , Punkelmunkel , Ein Leben mit DirZauberhafte Drachenkinder, Sonnenblume , Familie Flamingo , Junebugs Creativity und MamaRaupe, Chez Ahuefa, Mama Hoch 2,

  Eure Chaos & Queen

Kommentare:

  1. Die Mütze ist Mega!!! Besonders in der Kombination mit dem Oberteil. Steht der kleinen Tilda echt super!!!

    Freu mich auf Sonntag beim Stoffmarkt! :)

    AntwortenLöschen
  2. Süß die Mütze sagt Frau Schlaflied.

    AntwortenLöschen