Montag, 19. August 2013

Zeilen an das Chaos- Mädchen

Hey Chaos- Mädchen,

weißt Du was? Es sind nur noch 4-5 Wochen....dann sehen wir uns! Du wirst in meinen Armen liegen und zum ersten Mal Mama und Papa begegnen. So richtig! Wir können es kaum erwarten....und obwohl Du kleine "Turn-Tilda" in mir die unmöglichsten Dinge anstellst und mir jeden Tag zeigst, dass Du da bist, bleibt es unrealistisch.....dass wir bald zu dritt sind.

Meine Ärztin meinte, Du seihst jetzt schon über 40cm groß und ca. 2300gramm schwer. Ob das nun immer noch bedeutet, dass Du ein "zartes Mädchen" wirst oder nicht, weiß ich nicht. Wir sind so gespannt auf Dich. Papa und ich rätseln, wie Du wohl aussehen wirst. Hast Du viele Haare oder wenig? Hast Du seine Augen oder meine? Wie wirst Du sein? Eher ruhig wie der Papa oder "Hummeln im Hintern" wie die Mama? Es bleibt so spannend....aber eins ist Dir sicher: Wir lieben Dich, so wie Du bist!

Wir wissen noch immer nicht ganz genau, wo Du schläfst....Kinderbett, Babybay, Stubenwagen...weil wir damit irgendwie ein Platzproblem kriegen. Das Maxi Cosi ist auch noch nicht da....also lass Dir noch 2-3 Wochen Zeit, dann sind wir bereit. So richtig.

Hach mein Mädchen...Papa und ich waren letzte Woche zusammen beim CTG....ich finde es so beruhigend, Deinen Herzschlag zu hören....für Papa war es das erste Mal. Toll fand er das auch, aber 25 Minuten waren ihm dann ach zu lang und am liebsten wäre er eingeschlafen....:-)

Weißt Du, wir haben mit Dir letzte Woche die Hauptstadt bereist. Wir dachten, ein wenig Zweisamkeit, bevor Du unser Leben bestimmst, würde uns gut tun. :-) Das tat es auch. Der Papa hat mich ganz schön durch Berlin gescheucht und manchmal wohl vergessen, dass ich Dich auch noch mit mir herumtrage. An manchen Tagen war ich abends richtig fertig. Wenn Du da bist fahren wir sicher nochmal nach Berlin...es ist sooo schön dort!

Mein Blog- Ticker sagt, es sind noch 38 Tage bis zu da bist....wenn Du Dich nicht verspätest. 38!! Dabei habe ich doch eben erst den Schwangerschaftstest gemacht und den Papa geweckt, um es ihm zu erzählen, oder? Die Zeit ist ganz schön verflogen....Du bist so groß und kannst so feste treten....manchmal tust Du mir richtig weh. Aber böse sein kann ich Dir auch nicht lange.....Du bist doch mein Chaos- Mädchen.

Ich habe Papa gestern zum ersten Mal mit einem anderen Baby auf dem Arm gesehen....und es hat mich echt gerührt. Er wird ein ganz toller Papa werden und wir eine schöne kleine Familie. Wer hätte das gedacht....ich bin so froh, dass ich Euch (fast) hab! :-)

Deine Chaos- Mama


Kommentare:

  1. Das sind wieder sehr schöne Zeilen!
    Wir haben gestern angefangen die Babymöbel vom Spitzboden zu holen und aufzubauen - allerdings machen wir erst in 14 Tagen den Umzug der Spielsachen der Großen - wenn sie wieder da ist - und dann kann ich endlich richtig einräumen und dekorieren!
    Wünsch dir alles Gute für die letzten 38 Tage.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Euer Mädchen wird sich sicher sehr freuen, wenn es später deine briefe an sie lesen wird. :)
    So liebevoll geschrieben.

    Das Bettenthema wurde hier auch groß diskutiert, wir haben uns dann für ein Roba-Beistellbett in 90/120 entschieden.

    Da ich den Babybay in der Klinik aber so toll fand, musste der auch noch bei. :D Der wird hier als rollender Laufstall genutzt, wenn ich koche oder aufräume. :)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wieder so schön geschrieben, das trifft mitten in´s Herz.
    Ich glaube Dir, dass Du es kaum noch erwarten kannst, ging mir damals genau so. Man hält es am Ende kaum noch aus ;o)
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Zeit zu zweit bis es soweit ist und alles Gute !
    Liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen