Freitag, 29. November 2013

DIY Adventskalender



...gibts in unserem Hause nicht für das kleine Chaos- Mädchen, sondern für den Chaos- Mann....Das kann er auch noch so lange genießen, bis die Kleine dran ist. Ich finde, noch ist ssie eindeutig zu klein! :-)

Eigentlich wollte ich ja alles selber machen, so wie letztes Jahr .....aber irgendwie rennt die Zeit und ich habe mich dank Dawanda kurzfritig umentschieden! Dank Dawanda habe ich hier schnell was passendes gefunden, was auch zeitnah geliefert werden konnte. Leider gibt es den Kalender aktuell nicht mehr.

Um mich aber doch noch ein wenig kreativ zu betätigen, musste eine originelle "Verpackung" her....deshalb haben wir jetzt schon einen Weihnachtsbaum:



Einfach mit Maskingtape (und da am Besten nicht die Tchiboteile sondern hochwertiges...den Unterschied merkt man...) einen Baum auf die Wand kleben (und nein, es hat nicht beim ersten Anlauf einen geraden Baum ergeben! .-) ), die kleinen Kärtchen falten, Kordel dran (Karten, Kordel, Klebepunkte zum Verschliessen der Kärtchen waren dabei!) und mit Nummern versehen. Diese Nümmerchen gibt es ja jetzt in einer Vielzahl von Varianten überall zu kaufen. Was dann drin ist kann ich Euch hier leider noch nicht zeigen.....("Feind" liest mit). Aber das mache ich, wenn die ersten Türchen geöffnet sind, ok?

Bildquelle: dawanda
Bildquelle: dawanda

Diesen Kalender kann man natürlich auch mit eigenen Dingen bestücken. Ursprünglich war mein Plan, Butterbrottüten zu befüllen....natürlich mit irgendwas Leichtem, damit die an der Wand halten....

Ich möchte aber noch lobend erwähnen, dass auch der Chaos- Mann mir einen Kalender geschenkt hat....*freu* ...einen echt kölschen...und ich bin jetzt schon gespannt, was mich da alles erwartet...:-)



In diesem Sinne, einen tollen Start ins Wochenende und die Adventszeit! Zeigt ihr mir Eure Kalender?? Ich freue mich auf eine Verlinkung auf Eurem Blog....








Eure Chaos & Queen



Kommentare:

  1. Schöner Adventskalender hast du gemacht.
    Hier findest du schon eine Sammlung: http://lila-lotta.blogspot.co.at/2013/11/advent-adent.html
    ich verlinke mich mal bei dir. Ich hab die Butterbrottüten genommen.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. sehr sehr hübsch ist dein Kalender geworden.. ich hab dieses Jahr zum ersten mal keinen gebastelt.. :-( aber nächstes Jahr wieder..
    und ja stimmt, den Unterschied beim maskingTape merkt man wirklich.. hab gerade ein Geschenk damit verpackt und zack war nur die oberste Schicht abgezogen.. sowas ist mir noch nie passiert.. tja, Qualität merkt man halt immer ;-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen